Tierheilpraktikerin
Heike Thiemann
Heike Thiemann - Tierheilpraktikerin - Homöopathie

Homöopathie

Klassische Homöopathie kurzgefasst:

Der Arzt, Apotheker und Chemiker
Dr. Christian Friedrich Samuel Hahnemann (1755-1843)
ist Begründer der klassischen Homöopathie. Diese naturgesetzliche und ganzheitliche Heilmethode basiert auf dem Grundsatz: "Similia similibus curentur -
Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt."

Orang Utan (Pongo pygmaeus)

Ähnlichkeitsgesetz und Arzneimittelprüfung

Homöopathische Arzneimittel werden zum größten Teil aus pflanzlichen, tierischen und mineralischen Substanzen hergestellt. Da sie meist sehr hoch verdünnt angewendet werden, ist rein physikalisch gesehen von der Ausgangssubstanz nichts mehr vorhanden. Aber gerade dadurch erst wird ihre besondere Wirkung erreicht. Wenn ein gesunder Mensch ein homöopathisches Mittel über einen längeren Zeitraum hoch dosiert einnimmt, ruft es bei ihm spezifische Symptome hervor. Bei einem Erkrankten, der genau diese Krankheitssymptome zeigt, führt die Einnahme desselben Mittels in der richtigen Dosierung zur Heilung. Immer wieder wurden in der Geschichte der Homöopathie auch Tiere erfolgreich behandelt. Heute greift man angesichts massiver Antibiotikabelastungen vermehrt wieder auf diese Erfahrungen zurück.

Individualisierung

Wie jeder Mensch hat auch jedes Tier eine ganz spezifische Art, wie sich Krankheit bei ihm äußert und wie es mit ihr umgeht. Genau so individuell wird auch das homöopathische Arzneimittel ausgewählt, das zu seiner Symptomatik passt. Bei der Mittelwahl interessieren den Homöopathen viel mehr Details, als nur die Symptome der medizinischen Diagnose.

  • Grundansatz: Krankheit und Krankheitssymptome sind nicht isoliert zu behandeln, sondern immer nur Signale einer "geschwächten Lebenskraft". Ist die Lebenskraft wieder gestärkt, bedarf es auch keiner Krankheitssymptome mehr.
  • Arzneigabe in kleinstmöglicher Dosierung zur Anregung der Lebenskraft
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Organismus ohne die Krankheitssymptome lediglich zu unterdrücken
  • Heilungsverlauf abhängig von der Reaktionskraft des Patienten
  • Ziel = sanfte und dauerhafte Wiederherstellung des körperlichen und seelischen Gleichgewichts = Gesundheit

Dr. Samuel Hahnemann wird hier nur benannt, damit die Methode nachvollziehbar wird, und nicht, um mit ihm zu werben.
Rechtlicher Hinweis: Die Homöopathie ist in Deutschland laut Sozialgesetzbuch als eine besondere Therapieform anerkannt, wird allerdings von der Schulmedizin, wie die meisten Naturheilverfahren, mangels wissenschaftlicher Beweise noch nicht akzeptiert.